#Speaking

Verantwortung ist weder ein einfacher noch ein eindeutiger Begriff. Viele Menschen verwechseln ihn mit Schuld, für andere wiederum ist Verantwortung oft negativ besetzt. Verantwortung ist einer der wichtigsten Kompetenzen der Zukunft:

Verantwortung ist ein zentrales Gestaltungselement des Menschseins.

Verantwortung ist Mitbestimmung und Partizipation.

Verantwortung gibt Identität.

Verantwortung erweitert die Handlungskraft.

Verantwortung stärkt die mentale und körperliche Gesundheit.

Verantwortung stabilisiert das Miteinander.

Verantwortung sichert langfristig die Zukunft.

Verantwortung ist die Basis für ein selbstbestimmtes,
erfolgreiches und erfülltes Leben.

Verantwortung ist das wichtigste Attribut für modernes Erfolgsdenken und auch eine zukunftsorientierte Unternehmenskultur.

Durch unterschiedlichste Schlüsselerlebnisse und seit über 25 Jahren brenne ich für das Thema Verantwortung. Seit 2007 halte ich professionell Vorträge. Inzwischen blicke ich auf mehr als 2.200 Vorträge, 200 Train-the-Trainer-Veranstaltungen und zahlreiche Team-Workshops zurück.

Es gibt eine Menge Gründe, warum Menschen, Organisationen oder politische Strukturen nicht maximal verantwortlich leben – manchmal unbewusst, manchmal unwissend, manchmal aus Tradition. Diese Gründe zu erkennen, ist der erste Schritt. In meinen Keynotes zeige ich an scheinbar paradoxen Beispielen, wo sich grundlegende irreführende Denk- und Verhaltensmuster in unserer Persönlichkeit, im Unternehmen und in der Gesellschaft aufgebaut und manifestiert haben. Gleichzeitig überzeuge ich von der “geheimen“ und unterschätzten Kraft Verantwortung. Und eine ordentliche Dosis Humor ist auch immer dabei.


Keynote “Hinter´m rechten Ohr gleich links”

In meinem Impuls-Vortrag “Hinter´m rechten Ohr gleich links.” klären wir u.a. folgende Fragen

  • Wieso viele Verantwortung falsch verstehen? 
  • Was die Superpower Verantwortung wirklich kann?
  • Wo Verantwortung anfängt und was das mit Lebensfreude zu tun hat?
  • Wie ernst ist das kleine Wörtchen “selbst” in Selbstverantwortung gemeint?
  • Wo ist die Grenze zwischen Verantwortung haben und Verantwortung übernehmen?
  • Warum manche Probleme anderen gehören?
  • U.v.m.

Zeitdauer: 60 Minuten

Umsetzung: Online oder vor Ort

Zielgruppe: z. B. Unternehmen, Fachkongresse, Endverbraucher-Kongresse, Bundes- und Landesverbände


Keynote “Verantwortungsintelligenz für Anfänger”

Verantwortung heißt, Antworten auf die Fragen des Lebens zu geben. Verantwortungsintelligenz heißt, konstruktive Antworten auf kritische Fragen der heutigen Zeit zu geben. 

In meinem Impuls-Vortrag “Verantwortungsintelligenz für Anfänger“ klären wir u.a. folgende Fragen

  • Warum wir ohne Verantwortungsintelligenz weder wirklich erfolgreich noch glücklich sind? 
  • Was brauchen wir, um verantwortungsintelligenter zu denken, zu entscheiden und zu handeln?
  • Welche Rolle spielt dabei diese Hypervernetzung durch  Digitalisierung und Globalisierung?
  • Was ist Response-Ability?
  • Wie groß ziehen wir unseren Verantwortungsradius?
  • u.vm.

Zeitdauer: 60 Minuten

Umsetzung: Online oder vor Ort

Zielgruppe: z. B. Unternehmen, Fachkongresse, Endverbraucher-Kongresse, Bundes- und Landesverbände


Keynote “Was Hänschen nicht lernt,
kann Hannah umso mehr”

Es ist Zeit, oberflächliches und defizitorientiertes Denken hinter uns zuzulassen und die eigenen und gemeinschaftlichen Ressourcen, Stärken und Werte massiv in den Vordergrund zu stellen. In meinem Impuls-Vortrag “Was Hänschen nicht lernt, kann Hannah umso mehr“ klären wir u.a. folgende Fragen

  • Warum wir besser Stärken in der Gemeinschaft nutzen als vermeintliche Schwächen Einzelner auszumerzen?
  • Wieso uns unser Gehirn dabei oft im Wege steht?
  • Wie wir dennoch negative Gedankenmuster ablegen können?
  • Wieso die Stärkung des Selbstwertgefühls ein echter Motor für Erfolg und Zufriedenheit ist?
  • u.vm.

Zeitdauer: 45 Minuten

Umsetzung: Online oder vor Ort

Zielgruppe: z. B. Unternehmen, Fachkongresse, Endverbraucher-Kongresse, Bundes- und Landesverbände

Kostenloses Workbook

Registriere dich hier mit deiner E-Mail-Adresse und erhalte das Workbook „Limitierende Glaubenssätze abbauen“.

Zur Registrierung